Der Beirat unseres Reha-Dienstes

Mit Gründung des Rehabilitations-Dienstes als GmbH wurde der Beirat institutionell ins Leben gerufen. Seine Aufgaben sind:

  • die wissenschaftliche Beratung,
  • die Sicherung der Neutralität,
  • die Förderung der Qualität unserer Arbeit,
  • die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Mitglieder unseres Beirates

  • Prof. Dr. jur. Stephan Brandenburg (Vorsitzender),
    Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
  • Prof. Christel Bienstein (Stellvertretende Vorsitzende),
    Pflegewissenschaftliches Institut der Uni Witten Herdecke
  • Ulf Mehrens,
    Deutscher Rollstuhlsportverband
  • Prof. Dr. Axel Ekkernkamp,
    Unfallkrankenhaus Berlin
  • Dr. Andreas Niedeggen,
    Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte am Unfallkrankenhaus Berlin
  • RA Alfred Fleischmann, Notar a. D.,
    Rechtsanwalt (verstorben 2011)
  • Herr Jens Dötsch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Andernach (entsandt von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV (Deutscher Anwaltverein) e.V.)
  • Dr. jur. Friedrich Mehrhoff
    DGUV
  • Thomas Keck,
    DRV Westfalen
  • Prof. Dr. jur. Otto Ernst Krasney (Ehrenvorsitzender),
    Vizepräsident des Bundessozialgerichtes a.D.